MM_Fussrefelx.jpg

Fussreflexzonen
therapie

Preise: 
30 Minuten Fr. 60.-
60 Minuten Fr. 120.-
90 Minuten Fr. 180.-
auch mit Fussbad möglich
Fußreflexzonen sind genau definierte Flächen an den Füßen des Menschen. Diese sollen jeweils in Verbindung mit einem Organ stehen. Durch die Massage der Fußreflexzonen soll eine reflektorische, also eine indirekte, Wirkung auf die Organe erreicht werden. 
 
Die Fußreflexzonen reagieren sensiblen auf streichende Bewegungen und vor allem auf Druck. Um erste Ergebnisse zu erzielen, wird die entsprechende Zone ca. 30 Sekunden gedrückt. Wiederholungen, längere Haltedauern und ein Höherer Druck erhöhen die Intensität.
Bei der Fußreflexzonenmassage wird häufig mit der Daumenkuppe gearbeitet. 
Empfindliche Körperzonen weisen häufig auf eine Störung hin. Hier werde ich behutsam weiter massieren, bis der Schmerz nachlässt und damit die Wirkung eintritt. 
Bei ausreichender Gelenkigkeit und Kenntnissen über die Lage der Zonen, kann sich auch jeder selbst massieren und die Vorteile genießen.
 
Wirkung
Selbstheilung des Körpers wird angeregt
Durch Druck auf diese Punkte wird zudem der Nervenfluss (Meridianfluss) wieder aktiviert. So werden im Körper Selbstheilungsprozesse in Gang gesetzt, die oft jahrelang blockiert waren. Der rechte Fuß stellt dabei die rechte Körperhälfte dar, der linke Fuß die linke. Ausnahme: Nervenschmerzen. Weil die rechte Gehirnhälfte für die linke Körperseite zuständig ist und umgekehrt, müssen die gegenüberliegenden Reflexzonen behandelt werden (z. B. Ischiasnerv).
Viele Patienten, die schon jahrelang mit Schmerzen im Kreuz, Problemen mit dem Ein- und Durchschlafen, Verdauungsstörungen oder Beschwerden im Bereich von Hals, Nacken oder Schulter zu kämpfen hatten, konnte diese Methode endlich die ersehnte Besserung bringen.
Über die Fussreflexzonen zu behandeln ist vor allem sinnvoll bei abgeklärten Störungen von Organsystemen:
Kreislauf
Nerven-​ und Hormonsystem
Verdauung, Ausscheidung
Atmungssystem
Organstörungen
psychosomatische Beschwerden
zur Stärkung des Abwehrsystems
zur Entspannung und Wohlbefinden
chronischen Leiden, die durch ärztliche Behandlung unvollständig geheilt wurden oder schwer zu heilen sind 
unklaren Symptomen, die vielleicht schon lange vorhanden sind, deren Ursache aber bisher nicht geklärt werden konnten